ABLAUF

Dein Weg zum Führerschein

Du darfst mit 17,5 Jahren anfangen den Führerschein zu erwerben.

Hierzu gilt:  Du darfst frühestens 3 Monate vor dem Erreichen des 18. Geburtstags die theoretische           

                      Prüfung ablegen.

                      Du darfst frühestens 1 Monat vor dem Erreichen des 18. Geburtstags die praktische 

                      Prüfung ablegen.

Im Rahmen des Modells Begleitendes Fahren ab 17 (BF17) darfst du die Ausbildung ab 16,5 Jahren beginnen. 

Auch hierzu gilt: frühestens 3 Monate vor Erreichen des 17. Geburtstages darf die theoretische Prüfung abgelegt werden und frühestens 1 Monat vor dem 17. die Praxisprüfung.

Welche Unterlagen brauche ich?

Du benötigst:   - einen erste Hilfe Kurs

                           - einen Sehtest (nicht älter als 2 Jahre)

                          - ein biometrisches Passfoto 

                          - einen gültigen Personalausweis oder Pass

                        

zusätzlich für BF17:  - Kopien Personalausweis / Pass (Vorder- und Rückseite) der Erziehungsberechtigten

                                      - Kopien der Führerscheine (Vorder- und Rückseite) der Begleitpersonen

 (Alle erforderlichen Antragsformulare liegen bei uns in der Fahrschule vor und wir helfen dir gerne beim Ausfüllen und bringen auf Wunsch auch für dich die Formulare zum Straßenverkehrsamt/Führerscheinstelle in Oberhausen)

Wieviel Zeit muss ich einplanen?

Der Theorieunterricht besteht aus 12 Doppelstunden Grundstoff und 2 Doppelstunden Zusatzwissen (klassenspezifischer Unterricht)

Dazu kommt das Lernen der Bögen in der Fahrschule, am PC oder ganz bequem unterwegs mit einer App. 

Der Praxisunterricht unterliegt der Grundausbildung mit den Inhalten der Ausbildungsverordnung.

Wieviele Fahrstunden nötig sind, dieses Ziel zu erreichen, liegt an deinen Fähigkeiten und an deinem Lernfortschritt.  

 
Vorgeschrieben sind außerdem: 

5 Fahrstunden á 45 Minuten Überland
4 Fahrstunden a’ 45 Minuten Autobahn
3 Fahrstunden a’ 45 Minuten Nachtfahrt

LERNEN. LERNEN. LERNEN.

Welche Prüfungen erwarten Dich?

Theorieprüfung

Die Theorieprüfung besteht aus einem Fragebogen mit 30 Fragen. Aufgeteilt ist dieser in 20 Fragen zum Grundstoff und 10 Fragen zum Zusatzwissen. Du darfst 10 Fehlerpunkte machen. Die Theorieprüfung wird beim TÜV NORD am PC abgelegt

Praxisprüfung

Die Praxisprüfung dauert mindestens 45 Minuten und beinhaltet Grundfahraufgaben, Abfahrkontrolle, Fahren innerorts und außerorts usw

PREISANFRAGE

Dein individuelles Angebot

Es gibt mittlerweile viele verschiedene Führerscheinklassen und unzählige Kombinationen mit verschiedenen Vorbesitzklassen. Um Dir dein individuell passendes Angebot zu unterbreiten und Dich bestmöglich zu beraten, sind wir persönlich zu den Bürozeiten gerne für Dich da. Komm gerne vorbei, wir freuen uns auf Deinen Besuch.

KONKRETES

Alles was du sonst noch Wissen musst

Fahren BF17

BF17

Begleitetes Fahren ab 17

Noch keine 18 aber du möchtest trotzdem schon erste Erfahrungen im Straßenverkehr sammeln? Das Modell "Begleitetes Fahren ab 17" ermöglicht dir dieses.
Mehr zum BF17
Klasse B icon

Klasse B

Klasse B

Fakten. Fakten. Fakten.
Klasse B

Unsere Webseite ‚Fahrschule-Bison.de‘ verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Kontaktaufnahme. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklärst Du dich damit einverstanden.
Mehr Informationen